Facebook link

Soldatenfriedhof in Rzeplin an der Straße nach Krasienice - Obiekt - VisitMalopolska

Zurück

Cmentarz wojenny przy drodze do Krasienic Rzeplin

Soldatenfriedhof in Rzeplin an der Straße nach Krasienice

Cmentarz, Rzeplin
przy drodze do Krasienic, 32-043 Rzeplin Touristische Region: Jura Krakowsko- Częstochowska
Der Friedhof mit einem Denkmal in Form eines Bildstocks. Ringsherum des Bildstocks liegen die Gräber, auf denen Betonkreuze aufgestellt wurden.
Die genaue Zahl der begrabenen Toten auf jedem der beiden Friedhöfe ist nicht bekannt, bekannt ist jedoch, dass dort insgesamt 583 österreichisch-ungarische und 461 russische Soldaten ruhen.Die Umgebung von Rzeplin war eine der Schlüsselpositionen der österreichisch-ungarischen Abwehr. Vom 16. – 18. November 1914 wurde hier mit elitären Gardedivisionen der Zarenarmee gekämpft, es kam vielfach zum Bajonettkampf. Im Dorf wurde ein Kampf um jedes Gut geführt, dass vorher nicht durch Feuer oder das Bombardement der Artillerie zerstört wurde.