Facebook link

Kościuszko-Denkmal, Wawel, Krakau - Obiekt - VisitMalopolska

Zurück

Pomnik Kościuszki na Wawelu Kraków

Kościuszko-Denkmal, Wawel, Krakau

Mężczyzna na koniu.
Wawel, Kraków Touristische Region: Kraków i okolice
Das Denkmal ist das gemeinsame Werk der Bildhauer Leonard Marconi und Antoni Popiel. Es wurde aus Bronze im Jahr 1900 aus der Initiative der Tadeusz Kościuszko-Gesellschaft geschaffen.
Dies ist ein Reiterdenkmal. 1921 wurde es auf den Wawel-Hügel gesetzt, doch überlebte die Kriegshandlungen nicht - am 17. Februar 1940 wurde es von den Deutschen zerstört. 1960 wurde es als das einzige Denkmal in Polen von der deutschen Seite rekonstruiert und als Geschenk von den Dresden-Bewohnern für die Stadt Krakau kam es auf seinen alten Platz zurück.