Facebook link

Die Gorce-Almen - Trasa - VisitMalopolska

Zurück

Gorczańskie hale

Die Gorce-Almen

Gorce
Charakter des Weges: Wandertouren
Länge der Route: 15
Łopuszna
Weniger bekannter, aber genauso schöner Aufstieg zum Turbacz führt von Łopuszna aus, einem Dorf, das östlich von Nowy Targ liegt. Im unteren Teil der Ortschaft steht am Dunajec-Ufer eine schöne Holzkirche aus dem 15. Jh. und der Hof der Familie Tetmajer aus dem 18. Jh. Der Ausflug sollte am besten vom Zarębek Niżny aus, dem Weiler von Łopuszna, begonnen werden. Die schwarze Route führt von hier aus auf die Rąbaniska Alm. Weiter führen uns zwei rote Routen der Beskidenhauptroute, entlang deren wir Kiczora (1282 m ü. d. M) besteigen und über die Długa Alm zum Turbacz gelangen. Für die Rückkehr sollte am besten die blaue Route gewählt werden, die durch Bukowina Waksmundzka nach Łopuszna abwärts führt.
Łopuszna – Kiczora – Hala Długa – Bukowina Waksmudzka – Łopuszna