Facebook link

Geburtshaus des Heiligen Vaters Johannes Paul II. in Wadowice - Obiekt - VisitMalopolska

Zurück

Muzeum Dom Rodzinny Ojca św. Jana Pawła II Wadowice

Geburtshaus des Heiligen Vaters Johannes Paul II. in Wadowice

Duży, murowany budynek z zewnątrz. Obok stoi pomnik papieża.
Kościelna 7, 34-100 Wadowice Touristische Region: Beskid Mały i Makowski
tel. +48 338233555
tel. +48 338232662
Wadowice ist die Heimatstadt von Karol Wojtyła – dem Papst Johanes Paul II. Eben hier, gleich neben dem Markt und der Basilika zur Maria Opferung, in der Kościelna Straße, steht ein recht bescheidenes Mietshaus, in dem am 18. Mai 1920 der zukünftige Papst auf die Welt gekommen ist. Das Haus gehörte dem Juden Yechiel Bałamuth, dem Kaufmann und dem Vorsitzenden der jüdischen Gemeinde. Heutzutage befindet sich in diesem Gebäude das Museum des Geburtshauses von Johannes Paul II.
Jetzt ist der ganze Raum – vier Stockwerke und ein kleiner Hof – für eine multimediale narratorische Ausstellung von Barbara und Jarosław Kłaput, die dem Papst Johannes Paul II., seinem Leben und Werk gewidmet ist, bestimmt. In der ehemaligen Wohnung der Familie Wojtyła wurden Elemente der ehemaligen Innenraumeinrichtung sowie viele mit dem Leben und Werk des zukünftigen Papstes verbundene Andenken gesammelt, wie: Familienfotos, Kopien der Schulzeugnisse von Karol, Dokumente von den nächsten Etappen seines Lebens, und sogar Ski, ein Rucksack und ein Paddel, also Beweise für seine Leidenschaft für den Tourismus. Zu sehen sind hier auch Manuskripte seiner Werke, verschiedene Publikationen über Johannes Paul II. aus vielen Ländern und eine Sammlung von Fotos von Besuchen des Papstes in Wadowice. Kurz vor der Heiligsprechung des Seligen Johannes Paul II. fand am 9. April die Feier der Eröffnung des Hauses und einer neuen Ausstellung statt.

Verknüpfte Assets