Facebook link

Stanisław Lem Garten der Erfahrungen Kraków - Obiekt - VisitMalopolska

Zurück

Ogród Doświadczeń imienia Stanisława Lema Kraków

Stanisław Lem Garten der Erfahrungen Kraków

widok z lotu ptaka na Ogród doświadczeń wokół tereny zielone
Al. Pokoju 68, 31-564 Kraków
tel. +48 124286600
Ein Besuch im Stanisław-Lem-Erlebnisgarten in Kraków ist eine gute Gelegenheit, spielerisch zu lernen. Im Rahmen der hiesigen interaktiven Ausstellung können sowohl Kinder als auch Erwachsene auf einfache Weise viele Gesetze der Physik ergründen. Im Garten gibt es rund 110 Spielgeräte. Jedes Spielgerät vermittelt durch Sinneseindrücke unterschiedliche physikalische Phänomene. In diesem Jahr sind sogar 40 neue Attraktionen dazu gekommen.
Mithilfe der Spielgeräte kann man zum Beispiel einen Wasserstrudel erzeugen, mit einem akustischen Telegrafen Nachrichten senden und empfangen, Uhrzeit von einer Sonnenuhr ablesen, in einen Zerrspiegel schauen oder mit einem riesigen Kaleidoskop spielen, optische Täuschungen erleben und herausfinden, wie diese Phänomene überhaupt zustande kommen können. Bei einem Besuch im Erlebnisgarten kann man auch mehr über die Geologie erfahren (im Geo-Garten). Im Erlebnisgarten finden Workshops, Vorführungen, Himmelsbeobachtungen usw. statt, meistens im Rahmen von Veranstaltungen wie die Nacht der Museen, die Nacht der Forscher oder am Stanisław-Lem-Tag. Ein Besuch im Garten ist eine schöne Idee, einen Nachmittag mit ganzer Familie aktiv zu verbringen. Der große Vorteil des Gartens besteht darin, dass alle Spielgeräte im Freien und im Grünen aufgestellt sind. Es gibt 100 unterschiedliche Geräte, 40 davon neu, wie etwa eine Rakete, in der man das Navigieren lernen kann, oder Schaukeln, mit deren Hilfe sich physikalische Phänomene kennenlernen lassen. Spannende Rutschen in verschiedenen Formen zeigen, wie die Kurve des schnellsten Falls funktioniert. Hier findet man auch eine Antwort auf die Frage, wie die magnetische Bewegung eines Pendels funktioniert. In diesem ungewöhnlichen Museum im Freien kann man die Zeit auf dem „Abgefahrenen Spielplatz oder im „Wissenschaftlichen Fitnessraum“ verbringen. Es gibt einen Bereich, wo man mit Sand experimentieren kann („Sandplanet“), einen Garten im Gewächshaus und ein sphärisches Kino, in dem man Naturdokus sehen kann. Für die Mutigen haben die Organisatoren eine echte Herausforderung vorbereitet: ein Fahrrad auf einem Seil. Wer traut sich, unter der Anleitung eines Fahrlehrers dieses Fahrrad zu besteigen? Der Stanisław-Lem-Erlebnisgarten, der eine Zweigstelle des Museums für die Stadttechnik in Kraków ist, wartet auf die Mutigen.

Obiekty na trasie