Facebook link

See Rożnowskie - Obiekt - VisitMalopolska

Zurück

Jezioro Rożnowskie

See Rożnowskie

Żaglówka na Jeziorze Rożnowskim
Rożnów
Rożnów
Schöne Landschaften, fantastische Natur, Schlösser und Geheimnisse. Diejenigen, die den Rożnowskie-See besuchen, werden sich bestimmt nicht langweilen. Hier kreuzen sich Wanderwege, von hier aus kann man das Panorama der Tatra sehen, und von den Aussichtstürmen die schönsten Sonnenuntergänge bewundern.

Der Rożnowskie-See mit seinen charakteristischen Buchten und Halbinseln sorgt zu jeder Jahreszeit für Begeisterung. Er bietet alles, wovon man träumen kann: Wander- und Radwege, Möglichkeit, Wassersporte zu treiben oder Schlösser zu besichtigen. In Gródek gibt eine große bewachte Badestelle, die sehr beliebt ist. Hier können Sie Wassertretboote oder Kanus mieten. Das Bootshaus PTTK Beskid in Znamirowice am westlichen Seeufer bietet eine große Auswahl an Wassersportausrüstung an (beskid.pttk.pl; Jachten, Boote, Surfbretter, Kajaks, Motorboote). Am See gibt es eine Reihe von Ferienanlagen mit eigenen Badestränden und Ausrüstungsverleihen. Diejenigen, die Spaziergänge mit einem geschichtlichen Hintergrund mögen, wird sicherlich die Burg interessieren, die einst dem Ritter Zawisza Czarny gehörte. Es gibt auch die Burg Tropsztyn in Wytrzyszczka, mit der die Legende vom Inka-Gold verbunden ist, und die Bastei in Czchów. Kletterbegeisterte können hier an den steilen Felsen ihre Kräfte unter Beweis stellen. Am Rożnowskie-See befindet sich auch das Vogelschutzgebiet Małpia Wyspa (Affeninsel).


Obiekty na trasie