Facebook link

Die Kirche St. Maria-Magdalena in Kasina Wielka - Obiekt - VisitMalopolska

Zurück

Kościół świętej Marii Magdaleny Kasina Wielka

Die Kirche St. Maria-Magdalena in Kasina Wielka

Wnętrze drewnianego kościoła.
Kasina Wielka 534, 34-741 Kasina Wielka
tel. +48 183314095
Die Kirche entstand 1678, der Turm wurde zwei Jahre später angebaut.
Das Langhaus und das Presbyterium haben ein gemeinsames, mehrflächiges Dach. Das Innere der Kirche schmücken Wandmalereien mit barocken Merkmalen sowie spätbarocke Altäre aus dem 19. Jh., im Hauptaltar befinden sich geschnitzte Figuren der hl. Maria Magdalena und der Heiligen Peter und Paul. An den Wänden sind Kreuzwegstationen aus dem 17 Jh. zu sehen, am Querbalken das Kruzifix und aus Brettern geschnitzte barocke Figuren Mariens und des hl. Johannes aus dem 17. Jh. Sehenswert ist ebenfalls das an der Wand angebrachte Taufbecken aus dem 17. Jh. Sehenswert in der Umgebung! Das Dorf befindet sich in Beskid Wyspowy, auf einer Höhe von 480-660 Meter ü.d.M., zwischen den Gipfeln - Lubogoszcz, Śnieżnica, Ćwilin und Wierzbanowska Góra. Durch Kasina verläuft die in Polen höchst gelegene Eisenbahnlinie von Nowy Sącz nach Chabówka. Auf den westlichen Abhängen von Śnieżnica, die zu Kasina gehören, gibt es einen Skilift.