Facebook link

Podgórze, Krakau - Obiekt - VisitMalopolska

Zurück

Podgórze Kraków

Podgórze, Krakau

Podgórze Kraków
Podgórze, Kraków Touristische Region: Kraków i okolice
Die jüdischen Einwohner von Podgorze waren hauptsächlich Händler und Handwerker. Podgórze ist gegenwärtig ein Krakauer Stadtteil, und seit 1915 die freie im XVIII Jh. gegründete Stadt am Fuβe des Lasota Hügels. Bis zum Jahre 1936 besaβen die Juden ihre separate Judengemeinde.
Während der Hitlerbesatzung gab es auf dem Gebiet von Podgorze ein geschlossenes Ghetto für Krakauer Juden (ein Teil der Mauer blieb bis heute in der Lwowska-Straβe erhalten). Die Einwohnerzahl des Ghettos war nicht immer gleichbleibend, sie stieg manchmal bis zu ein paar Tausend. Im März 1943 wurde das Ghetto aufgelöst. Die tragischen Ereignisse sind auf dem Platz der Ghettohelden verewigt.