Facebook link

Fluss Dunajec - Obiekt - VisitMalopolska

Zurück

Rzeka Dunajec

Fluss Dunajec

Zdjęcie przedstawia fragment Dunajca oraz spływ łodziami flisackimi
Nowy Targ Touristische Region: Pieniny i Spisz, Tatry i Podhale
Nie dotyczy
Der spektakulärste Abschnitt dieses Flusses ist der Pieniny-Durchbruch, wo sich der Dunajec-Fluss durch hohe Kalksteinfelsen schlängelt. Der Fluss Dunajec bietet die schönste Aussicht auf das Pieniny-Gebirge und die Floßfahrten auf dem Fluss sind eine weltweit bekannte Attraktion.

Der rechte Nebenfluss der Weichsel ist 251 Kilometer lang und entsteht durch den Zusammenfluss von Schwarzem und Weißem Dunajec. Diese Flüsse fließen bei Nowy Targ zusammen und dann fließt Dunajec durch Pieniny Spiskie, den Czorsztyn-Durchbruch und den Pieniny-Durchbruch. Sein Name kommt von der Verkleinerungsform für Dunaj (polnisch für Donau), was so viel heißt, wie Wasser, Fluss, Teiche.  Das Pieniny-Gebirge würde ohne den Fluss Dunajec wahrscheinlich nicht existieren. Es wäre ohne den Fluss sicherlich weniger malerisch und attraktiv. Der Fluss Dunajec, der zwischen steilen Felshängen fließt, gehört sicherlich zu den größten Touristenattraktionen in Małopolska und auch in ganz Polen. Die Tradition der Floßfahrten auf Dunajec reicht bis in die erste Hälfte des 19. Jahrhunderts zurück. Anfangs hat man hier Flöße und Kähne gefahren, heute sind auch Kajaks und Schlauchboote im Einsatz. Der Fluss Dunajec schlängelt sich durch Schluchten und sorgt für unvergesslichen Nervenkitzel. Vom Fluss aus kann man die Landschaft bewundern und gleichzeitig einen Adrenalin-Kick erleben. Im Fluss Dunajec sind 17 Fischarten heimisch, am Fluss nisten Silbermöwen, Graureiher, Lappentaucher, Schwarzstörche und viele andere Vogelarten.


Obiekty na trasie