Facebook link

Die Hilfskirche der Verklärung Christi und der Gottesmutter von Tschenstochau (Schwarze Madonna) - Obiekt - VisitMalopolska

Zurück

Kościół Przemienienia Pańskiego i MB Częstochowskiej Krynica-Zdrój

Die Hilfskirche der Verklärung Christi und der Gottesmutter von Tschenstochau (Schwarze Madonna)

Drewniany kościół
Bulwary Dietla, 33-380 Krynica-Zdrój Touristische Region: Beskid Sądecki i Niski
tel. +48 184715005
Die Hilfskirche der Verklärung Christi und der Gottesmutter von Tschenstochau (Schwarze Madonna) entstand 1863 als erste Kurkirche (sog. Kapelle auf „Dietlówka”).
Ihr architektonischer – barocker – Entwurf stammt von F. Księgarski. Errichtet wurde der achteckige Bau, verbunden mit dem Grundriss eines griechischen Kreuzes in Blockbauweise. Gedeckt ist er mit einem Schindeldach mit Laterne. Zur Ausstattung der Kirche gehören zwei Altäre (Wende des 19. u. 20. Jh.) mit den Darstellungen der Gottesmutter von Tschenstochau (Schwarze Madonna) und der Verklärung Christi. _An der Kirche steht ein hölzernes Kreuz von 1910, das zum 500. Jahrestag der Schlacht bei Tannenber aufgestellt wurde.