Facebook link

Rabka-Zdrój, St. Maria Magdalena Kirche – Museum - Obiekt - VisitMalopolska

Zurück

Kościół św. Marii Magdaleny i muzeum im. Władysława Orkana Rabka-Zdrój

Rabka-Zdrój, St. Maria Magdalena Kirche – Museum

Drewniany kościół z wysoką wieżą i dachem krytymi gontem. Wokół kościoła kilka drzew.
ul. Sądecka 6, 34-700 Rabka-Zdrój Touristische Region: Gorce i Beskid Wyspowy
tel. +48 182676289
Der Kirchenbau, der 1606 errichtet wurde, ist v.a. durch seinen mächtigen Turm augenfällig. Er wurde Mitte des 18. Jh. angebaut und weist einen charakteristischen bauchigen, außergewöhnlich großen Helm auf.
Trotz einiger Umbauten hat die Kirche ihre ursprüngliche Silhouette beibehalten und stellt eines der wertvollsten Gotteshäuser in Podhale. Noch vor dem II. Weltkrieg wurde hier ein Museum eingerichtet. In seinem Innenraum, der von Polychromie aus der Zeit des Rokoko und des Klassizismus von 1802 verziert wird, wurde die sakrale Inneneinrichtung (aus dem 18. und 19. Jh.) beibehalten. Der Museumsbereich stellt interessante ethnographische Sammlungen aus. Besonders interessant dabei sind v.a. Gegenstände, die mit dem Töpfer- und Schmiedehandwerk zusammenhängen, die in Rabka eine lange Tradition aufweisen, sowie eine riesengroße Heiligenfigurensammlung.