Facebook link

Museum der Jagiellonenuniversität Collegium Maius Krakau - Obiekt - VisitMalopolska

Zurück

Muzeum Uniwersytetu Jagiellońskiego Collegium Maius Kraków

Museum der Jagiellonenuniversität Collegium Maius Krakau

Collegium Maius
Jagiellońska 15, 31-010 Kraków Touristische Region: Kraków i okolice
tel. +48 126631501
fax. +48 124222734
tel. +48 124220549
Das an der Kreuzung der Straßen Św. Anny und Jagiellońska gelegene Collegium Maius ist das älteste Universitätsgebäude in ganz Polen.
Aufbewahrt werden dort die alten Sammlungsbestände der Universität (Kunstwerke und Erinnerungsstücke) sowie eine umfangreiche Sammlung an wissenschaftlichen Instrumenten. Die Dauerausstellung umfasst die historischen Räumlichkeiten wie die Libraria (Bibliothek), Stuba Communis (ehemaliger Speisesaal), Schatzkammer, Professorenzimmer, Aula (mit wertvoller Gemäldesammlung). Dauerhaft verfügbar ist auch eine interaktive Ausstellung mit dem Titel: Alte und nicht so alte Wissenschaften. Die Sammlung der wissenschaftlichen Instrumente des Museums der Jagiellonenuniversität umfasst rund 2000 Objekte, darunter Exponate aus den meisten wissenschaftlichen Bereichen. Das wertvollste Objekt ist der Jagiellonen-Globus von ca. 1508, auf dem das erste Mal Amerika dargestellt wurde. Die Gemäldesammlung zählt über 1400 Bilder - das älteste stammt aus dem ausgehenden 15. Jh., bei den jüngsten handelt es sich Bildnisse der Professoren der Jagiellonenuniversität. Das Museum verfügt über eine umfangreiche Skulpturensammlung mit über 1000 Objekten, einen Großteil bilden dabei mittelalterliche Skulpturen aus dem Gebiet Małopolska und Schlesien sowie Werke aus der Neuzeit, darunter auch von zeitgenössischen Künstlern. Das Museum versammelt in seinen Beständen ca.