Facebook link

Die St. Martin-Kirche in Gromnik - Obiekt - VisitMalopolska

Zurück

Kościół św. Marcina Biskupa Gromnik

Die St. Martin-Kirche in Gromnik

Drewniany kościół z zewnątrz.
Gromnik Touristische Region: Pogórza
Die St. Martin-Kirche in Gromnik entstand 1727.
Heute werden dort keine Gottesdienste mehr abgehalten. Der einschiffige Bau ist mit Schindeldach gedeckt, angeschlossen wurde ihm ein untypischer, mit rundem Helmdach bedeckter Säulenturm. Das Ganze überspannt ein dekoratives Sternenhimmelgewölbe. Die Ausstattung stammt hauptsächlich aus der 2. Hälfte des 18. Jh. Am barocken, originell gebogenen Balken befindet sich ein Kruzifix vom Ende des 15. Jh. Im spätbarocken Hauptaltar ist die Darstellung des hl. Martin zu sehen, der seinen Umhang mit einem Bettler teilt (ca. 1720)