Facebook link

Standseilbahn Gubałówka - Obiekt - VisitMalopolska

Zurück

Kolejka linowo-terenowa Gubałówka

Standseilbahn Gubałówka

PKL Gubałówka
Na Gubałówkę, 34-500 Zakopane Touristische Region: Tatry i Podhale
tel. +48 182020300
Es handelt sich um einen der beliebtesten Orte in Zakopane. Der Berg Gubałówka erhebt sich 1123 Meter über dem Meeresspiegel und schließt den Talkessel von Zakopane ab, der sich von der Tatra mit dem Giewont im Vordergrund erstreckt. Vom Gipfel aus bietet sich ein wunderschöner Rundblick auf die Tatra und praktisch ganz Zakopane. Daher ist der Gubałówka nicht nur der berühmteste Gipfel in der Winterhauptstadt Polens, sondern auch einer der besten Aussichtspunkte auf die Tatra, Zakopane und Podhale

Bereits 1938 wurde der Gipfel des Gubałówka mit Zakopane durch eine moderne Standseilbahn verbunden, die auf einer ausgebauten Strecke mit einem Überholgleis fuhr. Die Investition wurde im Rahmen der Vorbereitungen für die FIS-Weltmeisterschaft im Nordischen Skifahren getätigt, die 1939 in der Hauptstadt der Tatra stattfand. Die Schienenstrecke zum Gubałówka ist 1298 Meter lang und überwindet einen Höhenunterschied von etwa 300 Metern. Die Touristen werden in zwei Wagen befördert, die sich in der Mitte der Strecke begegnen. Nach der Modernisierung der Anlagen im Jahr 2001 kann die Bergbahn bis zu 2000 Personen pro Stunde nach oben befördern. Die Bahn auf den Gubałówka ist das ganze Jahr über geöffnet, nur im Herbst werden kurze technische Überprüfungen der Anlagen durchgeführt. Die Talstation der Bahn zum Gubałówka befindet sich am Ende der Verlängerung des Krupówki von der Kreuzung der Promenade mit den Straßen Nowotarska und Kościeliska bis zum Hang selbst. Im Bereich der Bergstation befindet sich eine große Aussichtsterrasse, auf der Sie an sonnigen Tagen Liegestühle mieten können. Es gibt auch viele Erfrischungsmöglichkeiten, darunter ein Restaurant, das praktisch gleichzeitig mit der Bergbahn gebaut wurde. An der Bergstation befindet sich auch der Beginn der legendären Skipiste. Leider ist die Piste seit mehreren Jahren geschlossen, da die Eigentümer des Grundstücks, auf dem die Piste verläuft, ihre Zustimmung nicht erteilt haben. Zurzeit können Skifahrer und Snowboarder im Winter einen kurzen Skilift auf der Polana Gubałówka benutzen. Dort sind auch eine Snowboard-Rinne und ein Snowpark eingerichtet, während in der warmen Jahreszeit eine Sommerrodelbahn in Betrieb ist.  Jedes Jahr in der Wintersaison kann man am Gubałówka das „Land des Lichts“ bewundern, nämlich mehr als 1 Million LED-Lichter, die den Bereich an der Bergstation der Bahn beleuchten.