Facebook link
Sie sind da:
Zurück

Dzwonnica przy cerkwi świętej Paraskewy Pętna

Der Glockenturm an der gemauerten griechisch-katholischen Kirche St. Paraskewia in Pętna

Po lewej ulica, przy niej drewniana dzwonnica stojąca przed murowanym, pomalowanym na jasny kolor budynkiem cerkwi z ośmiokątną wieżyczką z oknami i kopulastym dachem pokrytym blachą. Wokół trawa i w oddali drzewa. Niebo z lekkimi chmurami.

Pętna, 38-307 Sękowa Touristische Region: Beskid Sądecki i Niski

tel. +48 183534304
tel. +48 603721193
Der Glockenturm ist ein Überbleibsel der Holzkirche von 1700, die früher an dieser Stelle stand.
Der freistehende Bau hat eine Pfahl-Rahmenkonstruktion, die schrägen Wände sind senkrecht verkleidet und mit Leisten beschlagen. Er ist zweistöckig – in der oberen Etage befindet sich der Glockenraum, der mit einer Dachtraufe umsäumt ist. Den Glockenturm bedeckt ein Pyramidendach aus Schindeln mit einem abschließenden Zwiebeldach. Der Eingang im unteren Teil ist recht hoch, zweiflügelig und ist aus Sohlen und Brettern gezimmert.

Verknüpfte Assets