Facebook link

Mariä Himmelfahrt Kirche auf Burek, Tarnów - Obiekt - VisitMalopolska

Zurück

Kościół Najświętszej Marii Panny Wniebowziętej na Burku Tarnów

Mariä Himmelfahrt Kirche auf Burek, Tarnów

Drewniany kościół otoczony zielenią i ogrodzeniem. Od strony wieży.
ul. Najświętszej Panny Marii 1, 33-100 Tarnów Touristische Region: Tarnów i okolice
tel. +48 146213175
Es ist eines der ältesten Gotteshäuser von Małopolska und wurde 1458 errichtet.
Der massive quadratförmige Turm stammt jedoch aus viel späterer Zeit, nämlich von Anfang des 20. Jh. Der formvollendete Bau beherbergt einen Innenraum, der mit schöner Polychromie verziert wurde. Die Decke bedecken Malereien, die in der Zwischenkriegszeit ausgeführt wurden, auf der Nordwand des Presbyteriums sind Fragmente früherer Polychromie mit Blumenmotiven aus dem 16. und 17. Jh. erhalten geblieben. Der Hauptaltar umfasst das Gottesmutter vom Skapulier Gnadenbild aus dem 16. Jh. Sehenswert in der Umgebung ! Tarnów wird als die Perle der Renaissance bezeichnet, besonders schön ist die Altstadt mit ihrem Rathaus aus der Zeit der Gotik und der Renaissance, mit den Renaissance-Mietshäusern, sowie der Kathedrale aus dem 15 Jh. mit einem sehr wertvollen Grabmalkomplex Kirche in Skrzyszów von 1517 r. befindet sich auf der Holzarchitekturroute, weist eine Bauweise mit Fachwerkeckverbindungen auf, sowie eine reiche Inneneinrichtung aus dem 15.-19. Jh. auf. Schlossmuseum in Dębno Wehrresidenz aus dem 15. Jh.