Facebook link

Basilika St. Florian Krakow - Obiekt - VisitMalopolska

Zurück

Bazylika św. Floriana Kraków

Basilika St. Florian Krakow

Duży, jasny kościół z dwoma wieżami.
ul. Warszawska 1B, 31-155 Kraków Touristische Region: Kraków i okolice
tel. +48 124224842
Die wichtigste Kirche von Kleparz (einst Stadt und heute ein Stadtteil von Krakau), die vom Johannes Paul II in den Rang der Basilika Minor erhoben wurde.
Die erste Kirche wurde hier bereits im 12. Jh. errichtet, das heutige barocke Bauwerk entstand in den Jahren 1657–84. Der zukünftige Papst Johannes Paul II war hier in den Jahren 1949–51 als Vikar tätig und wohnte im Pfarrhaus hinter der Kirche. Schon bald erlangte er in Krakau Berühmtheit als Geistlicher der akademischen Kreise, als herausragender Prediger und Beichtvater. Er veranstaltete Gottesdienste für Kranke, Mysterien des Leidens Christi, Weihnachtstreffen und schließlich zahlreiche Ausflüge, bei denen er Feldmessen feierte. Seine einstige Pfarrgemeinde besuchte er als Papst nur einmal, bei dem letzten Besuch in der Heimat im Jahr 2002. An seine Person erinnern Tafeln – eine im Inneren der Kirche, die zweite an seinem ehemaligen Wohnhaus, unter dem Fenster des Zimmers, in dem er als Vikar wohnte.